Zurück zur Übersicht

Enda Bowe

At Mirrored River

Sprache: englisch / English
Format: 27,5 × 22,5 cm
ISBN: 978-3-902993-30-4
Preis: 36.00 €

Fotohof edition, Bd./vol. 230


 
Für sein Projekt At Mirrored River ließ sich Enda Bowe von dem gälischen Begriff Teannalach [chann-ah-lack] inspirieren, der im Westen Irlands gebräuchlich ist und Bewusstsein bedeutet; das Bewusstsein, wer wir sind, die Fragen, die wir stellen und die Träume, die wir projizieren. Bowe forscht nach dem Teannalach eines Ortes. Für ihn war es wichtig, ein nicht wiedererkennbares geographisches Bild einer Stadt zu konstruieren, die selbst keine erkennbaren ikonischen Bilder besaß, um das Offensichtliche zu vermeiden. Bowe blickt auf die von uns bewohnten Alltagsräume und auf unser tägliches Einerlei, da für ihn die universelle Schönheit, die Magie und die Hoffnungen dem Gewöhnlichen innewohnen.
Der schottische Dichter John Glenday liefert mit einem Gedicht die Einführung zu dem Buch. Die preisgekrönte Dramatikerin und Autorin Lucy Caldwell fügt eine neue Kurzgeschichte bei. Diese Beiträge stehen für sich selbst, sind eigenständige Teile des Werks, schwingen aber in der Klangfarbe der Arbeit Enda Bowes mit.
 
Enda Bowe, geboren in Irland. Lebt und arbeitet in London.
 
 
ENDA BOWE
At Mirrored River
Texte von John Glenday, Lucy Caldwell
englisch
Published by BLUE SWALLOW
Grafische Gestaltung: Nadine Rinderer
2016, Softcover mit Schutzumschlag
27,5 × 22,5 cm, 64 Seiten 
37 Farbabbildungen
edition: 800
ISBN 978-3-902993-30-4
€ 36
 

Beispielseiten



 
Zurück zur Übersicht