Öffnungszeiten und Nutzungsbedingungen

Bibliothek

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Samstag 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

Nutzungsbedingungen

Die Benützung der Bibliothek ist gratis. Es handelt sich jedoch um eine Präsenzbibliothek, d.h. Bücher und Zeitschriften werden nicht verliehen. Das hat den Vorteil, dass alle Publikationen jederzeit verfügbar sind.

Alle Bücher und Zeitschriftenartikel sind in einer Datenbank erfasst, auf die man über unsere Website unter Online-Bibliotheks-Suche zugreifen kann. Zur Recherche im Internet und speziell in der Bibliothek steht den Besuchern ein Internet-PC zur Verfügung.

Für längerfristige Recherchen oder für Unterrichtszwecke richten wir gerne Handapparate ein. Kopien und Reproduktionen für wissenschaftliche Zwecke sind ebenfalls möglich

Struktur

Die Fotohof-Bibliothek besteht aus acht grossen Themengruppen:

Monographien (I+II)
Sammelbände (III)
Geschichte und Theorie (IV)
Technik und How to do (V)
Sonderpublikationen (VI)

Kulturpolitik (VII)
Auktionskataloge (VIII)

Medienkunst (X)

 

Die jeweilige Signatur eines Buches setzt sich zusammen aus der Themengruppe, drei Buchstaben des Familiennamens oder Titels und einer fortlaufenden Nummer (zB II Ger 4)

Eine Besonderheit der Fotohof-Bibliothek ist, dass nicht nur die Zeitschriften, sondern auch die einzelnen Artikel daraus in der Datenbank erfasst werden. Ist der Signatur ein Z (zB Z III  Ric 2) vorangestellt, handelt es sich um einen Zeitschtiftenartikel.

Die Fotohof-Bibliothek besitzt eine umfangreiche Sammlung von Ausstellungskatalogen, die aufgrund der oft kleinen Formate in Schubern gesammelt werden. Ist der Signatur ein K (zB K II Ave 1) vorangestellt, handelt es sich um einen Katalog.

Die Signatur H verweist auf Bücher, die sich an einem Sonderstandort befinden. Hier bitten wir Sie, sich an unsere MitarbeiterInnen zu wenden.