FOTOHOF edition

Fotobuch-Verlag

Seit Gründung des Fotohofs werden Kataloge und Bücher von österreichischen und internationalen Fotografen publiziert.

Bisher sind 200 Titel mit dem Schwerpunkt auf dem autonomen Künstlerbuch erschienen.
Diese editorische Aktivität hat sich zu einem Verlag mit internationalen Vertriebsstrukturen entwickelt.

Mit den internationalen Distributionen RAM Publications (Los Angeles) und artdata (London) wurden für USA, Großbritannien und Frankreich Vereinbarungen getroffen. VICE VERSA, Berlin, betreut den deutschsprachigen Raum inklusive der Schweiz sowie die Beneluxstaaten.  Über diese Vertriebspartner und den neuen EBAYSHOP sind unsere Publikationen in Europa und den USA in zahlreichen wichtigen Bookshops sowie in den Shops der großen Museen vertreten.

Ansprechpartner für Fotobuchprojekte sind Rainer Iglar, Michael Mauracher und Kurt Kaindl.

 

Limitierte Fotokunst-Editionen

Darüber hinaus werden immer wieder in unregelmäßiger Reihenfolge von vielen der ausgestellten KünstlerInnen Editionsmappen produziert. Diese Fotomappen bestehen aus mehreren signierten und nummerierten Originalabzügen, die in limitierter Auflage - meist 10 Exemplare - aufgelegt werden.
Genauere Informationen und eine Gesamtübersicht aller verfügbaren Fotokunst-Editionen findet man hier.

Fotohof edition
Susanne Huth