Zurück zur Übersicht

Michael Strasser

DOMESTIC SCULPTURE GARDEN

Sites of Desire

Sprache: deutsch / englisch
Format: 35,5 x 29,7 cm
ISBN: 978-3-902675-63-7
Preis: 25.00 €



Buch auf eBay bestellen

Leerstehende Räume, die geprägt sind vom Dazwischen-Sein und kurz vor der Transformation in etwas Neues stehen, dienen als Ausgangspunkt für Michael Strassers Interventionen, die eigens für die Fotografie inszeniert werden. Anfänglich fühlt sich der Betrachter alleine, doch schon bald wird die Anwesenheit der zum Leben erweckten Gegenstände bemerkbar. Goldene Rohre schlängeln sich wild durch den Raum, Parkettbodenplatten türmen sich zu einem menschengroßen Etwas auf und spähen aus dem Fenster, ein brauner, schmutziger Teppich schmiegt sich ängstlich in eine Ecke, dann gibt er sich wieder brav zusammengefaltet und es scheint als würde er darauf warten, dass ihn jemand abholt. Michael Strassers Arbeiten rücken die Vergangenheit in den Vordergrund und verdrängen die Zukunft widerwillig.  Sie zeigen die Spuren der Identität, die zurück bleiben, wenn wir unsere intimen Wohnräume verlassen haben. 
 
Michael Strasser, *1977 in Innsbruck, Österreich. Lebt und arbeitet in Wien, Österreich.
 
Michael Strasser
DOMESTIC SCULPTURE GARDEN 
Sites of Desire
Text von Fatos Ustek
deutsch englisch
Gestaltung: SCHiENERL / ppfmd
2012, Softcover 
35,5 cm x 29,7 cm, 68 Seiten
2 SW- und 50 Farbabbildungen
edition 500
ISBN: 978-3-902675-63-7
€ 25
 

 

 

Beispielseiten



 
Zurück zur Übersicht