Willy Puchner

Geboren: 1952
Nationalität: Austria
Lebt in: Vienna and travelling


Kontakt:
puchner@aon.at
http://www.willypuchner.com

Geboren 15.3.1952 in Mistelbach, Niederösterreich.
Von 1967 bis 1974 Besuch der Höheren Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt in Wien, Abteilung Fotografie.
Danach Unterrichtstätigkeit für zwei Jahre an derselben Schule.
Seit 1978 freischaffender Fotograf und Autor.
Von 1983 bis 1988 Studium der Philosophie, Geschichte und Soziologie.
1988 Diplomarbeit "Über private Fotografie" in Sozialphilosophie approbiert.
Seit 1988 verschiedene Vorträge, Workshops und Seminare.
Seit 1990 für die ?Fotoseite? der Wiener Zeitung verantwortlich.
In den folgenden Jahren entstanden verschiedene Publikationen zu Fotografie und Lebensgeschichte, sowie Projekte über alte Menschen, etwa "Die 90-jährigen", "Dialog mit dem Alter", "Die 100-jährigen", "Lebensgeschichte und Fotografie?, "Liebe im Alter"

Die Fotografien und Texte wurden in folgenden Büchern veröffentlicht:
"Bäume" (1980)
"Zum Abschied, zur Wiederkehr" (1981)
"Strahlender Untergang" (1982) (mit Christoph Ransmayr)
"Gestaltung mit Licht, Form und Farbe" (1981)
"Die Wolken der Wüste" (1983)
"Dorf-Bilder" (1983)
"Das Herz des Himmels. Vom Leiden der Indios in Guatemala" (1986) (mit Erich Hackl)
"Zugvögel seit jeher. Freude und Not spanischer Zigeuner" (1987) (mit Erich Hackl)
"Die Sehnsucht der Pinguine" (1992)
"Ich bin ..." (1997)
"Tagebuch der Natur" (2001)

Ausstellungen:
1980
"Bäume", Museum Moderner Kunst, Wien
"Die 90-jährigen", Künstlerhaus, N.Ö. Galerie, Wien
1981
"Beharrliche Bilder", Palais Pallfy, Wien
1982
"Türkische Lebensräume", Museum des 20. Jahrhundert, Wien
1983
"Dorfbilder", Museum Moderner Kunst, Wien
1984
"Dorfbilder", Österreichisches Fotomuseum, Bad Ischl
1992
"Die Sehnsucht der Pinguine", Steirischer Herbst, Graz,
weitere Ausstellungen in Wien, Dornbirn, Berlin, Bremen, Kleve, Braunschweig, Klagenfurt, Norfolk, Washington (USA)
ab Dezember 1995 Ausstellungen in Japan: Tokio, Osaka, Oita, Nagoya, Sapporo, etc.
2001
?Auf Reisen zu Hause?, Wien, Galerie ?Atrium ed Arte?
?Tagebuch der Natur?, Wien, Naturhistorisches Museum

Seit 1989 regelmäßige Arbeit als freiberuflicher Redakteur für die Tageszeitung "Wiener Zeitung", Wien.
Seit 1990 intensive Beschäftigung mit geschriebenem und gezeichnetem Material- und Reisebüchern.
Seit 1999 Beginn von Fotografien als Notizen.
Seit 2002 Arbeit an einem Kinderbuch über den Flughafen.
Seit 2003 Arbeit an dem Buch über das Meer.

© Künstler 2003.

  • Bücher
  • Bibliothek
TERMINI
von 20.05.2014 bis 12.07.2014
Heidi Specker
Laurenz Berges - Bernhard Fuchs - Jitka Hanzlová
von 27.03.2014 bis 17.05.2014
Bernhard Fuchs, Laurenz Berges, Jitka Hanzlová
ROB HORNSTRA & ARNOLD VAN BRUGGEN
von 30.01.2014 bis 22.03.2014
Rob Hornstra
Markus Krottendorfer - Phantom of the Poles
von 14.11.2013 bis 18.01.2014
Alfred Seiland, Markus Krottendorfer