Simone Westerwinter

Geboren: 1960
Nationalität: Germany
Lebt in: Stuttgart

Geboren in Stuttgart.
1980-83 Ausbildung (Metallographie) am Max-Planck-Institut für Werkstoffwissenschaften, Stuttgart.
1984-91 Staatliche Akademie der bildenden Künste, Stuttgart (Studium der Bildhauerei bei Prof. Jürgen Brodwolf).
1990 Arbeitsaufenthalt in Chicago und New York.
1991 Projektstipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg für Chicago.
1991 DAAD-Stipendium für Chicago.
1993 Arbeitsstipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg.
1994/95 Arbeitsaufenthalt in Paris.
1995 Arbeitsstipendium des Kunstfonds e.V., Bonn.
1996 Stipendium der Philip-Morris Kunstförderung für Dresden.
1997 Stipendium Cité Internationale des Arts Paris.

Einzelausstellungen (Auswahl):
1989 Galerie der Stadt Feldbach
1991 A. Montgomery Ward Gallery, University of Illinois, Chicago
1992 Galerie Kunst in der Invalidenstraße 31, Berlin
1993 Galerie im Kornhaus der Stadt Kirchheim/Teck (mit Gerold Miller)
1994 Galerie der Stadt Esslingen, Bahnwärterhaus
1995 Kunstverein Freiburg
1996 CBD Gallery, Sydney
1997 O.K.-BEREICH Achim Kubinski, Stuttgart.

© Westerwinter, 1997.

  • Ausstellungen
  • Bilder
  • Bibliothek

Ausstellungen in der Galerie Fotohof

- Camera Work (1999)
Das Haus (ausgestellt)
von 24.07.2014 bis 13.09.2014
Aglaia S. Konrad
TERMINI
von 20.05.2014 bis 12.07.2014
Heidi Specker
Laurenz Berges - Bernhard Fuchs - Jitka Hanzlová
von 27.03.2014 bis 17.05.2014
Bernhard Fuchs, Laurenz Berges, Jitka Hanzlová
ROB HORNSTRA & ARNOLD VAN BRUGGEN
von 30.01.2014 bis 22.03.2014
Rob Hornstra
Markus Krottendorfer - Phantom of the Poles
von 14.11.2013 bis 18.01.2014
Alfred Seiland, Markus Krottendorfer