Klaus Fritsch

Geboren: 1963
Nationalität: Germany
Lebt in: Aachen and Vienna

Geboren in Köln, aufgewachsen in Aachen.
1982-1984 Zivildienst, kurzes Physikstudium.
1984 Studium Kommunikationsdesign/Visuelle Kommunikation an der Gesamthochschule Essen (ehem. Folkwang Schule) mit den Schwerpunktfächern Photojournalismus (Prof. Angela Neuke) und Photo-Design (Prof. Erich von Endt).
Ab 1988 künstlerische Fotografie bei Jürgen Klauke.
Seit 1991 freischaffender Künstler und Photograph in Aachen und Wien.
1992 Diplom.
Seit 1993 Arbeit an dem Projekt "Zur Archäologie des Faschismus".

© Künstler, 2001.

  • Ausstellungen
  • Bilder
  • Bibliothek

Ausstellungen in der Galerie Fotohof

- OSWIECIM (en suite) (2001)
Das Haus (ausgestellt)
von 24.07.2014 bis 13.09.2014
Aglaia S. Konrad
TERMINI
von 20.05.2014 bis 12.07.2014
Heidi Specker
Laurenz Berges - Bernhard Fuchs - Jitka Hanzlová
von 27.03.2014 bis 17.05.2014
Bernhard Fuchs, Laurenz Berges, Jitka Hanzlová
ROB HORNSTRA & ARNOLD VAN BRUGGEN
von 30.01.2014 bis 22.03.2014
Rob Hornstra
Markus Krottendorfer - Phantom of the Poles
von 14.11.2013 bis 18.01.2014
Alfred Seiland, Markus Krottendorfer