Branko Lenart

Geboren: 1948
Nationalität: Austria
Lebt in: Graz

Geboren in Ptuj (Slowenien).
1954 Emigration nach Graz. Studium an der pädagogischen Akademie, Graz.
1964-1974 Mitglied der TVN-Fotogruppe Graz.
1968 Photokinaobelisk.
Seit 1968 Mitglied des Forum Stadtpark Graz.
1970 Stipendium des Institut Francais de Vienne nach Paris.
1972-78 absolvierte er die Pädagogische Akademie in Graz-Eggenberg.
1973 Stipendium der französischen Regierung nach La Rochelle.
1976 und 1979 Steiermärkisches Landesstipendium nach Arles.
Seit 1979 Lehrer für Fotografie an der HBLA für Kunst und Gestaltung in Graz.
1980 Polaroid-Förderungspreis, Artist-in-residence am Apeiron Workshops, Millerton, NY.
1983 Förderungspreise für Fotokunst des Bundesministerium UK.
Landesförderungspreise für Fotografie (zuletzt 1986).
1988 Rupertinum Fotopreis.
1989 Studienreise in die USA.
1990 Romstipendium des Bundesministeriums UK.
Ankaufspreis beim Landeskunstpreis.
1993 Förderungspreis der Stadt Graz.
1994 Londonstipendium des Bundesministeriums UK.
Seit 1994 Obmann des Artikel-VII-Kulturvereins.
2001 Mitarbeit am Projekt „Grenz.Räume“ mit Inge Morath.
Lehrt an der HTBLA für Kunst und Design, Graz.
Lebt als freischaffender Fotograf in Graz und in Piran.

EINZELAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL):

1970
„Fotografien 1965-1970“, Kulturhaus Weiz
1973
„On the Road“, Ganggalerie im Rathaus Graz, (Katalog)
1975
„Mirrorgraphs“, II Diaframma, Milano; Forum Stadtpark, Graz „Selfportraits“, Fotogalerija Focus, Ljubljana (Katalog)
1976
Photographer’s Gallery, London
1977
„Selfportraits“, Fotogalerie Trockenpresse, Berlin
„Presenting Photographers“, Kulturhaus Graz (Katalog)
1978
„Ausstellungsbesucher“, Kulturhaus Graz
1979
“Seascapes”, Fotogalerij Paule Pia, Antwerp
1981
„Bürgerlicher Realismus“, Kulturhaus Graz
„Millerton Project“, Forum Stadtpark Graz
1982
„Subjektive Topographie“, Fotografis Länderbank, Wien
„Schlossberg“, Kulturhaus Graz
„Heimatbilder“, Forum Stadtpark, Graz; Salzburg College, Salzburg
1984
„Das Eggenberger Ritual“, Kulturzentrum Minoriten, Graz
„Tito in Reproduktionen“, Srecna galerija, Beograd (Katalog)
1988
„Subjektive Topographie“, Liberia Agorá, Torino
1989
„Augenwerke“, „Transponderation“, Galerie Faber, Wien
1991
„Wahr genommen“ Retrospektive, Kulturhaus Graz; Rupertinum Salzburg (Buch)
1993
„Res publica“, Urania, Graz (Katalog)
1994
„Todeszeichen“, Stadtmuseum, Graz
1995
„Fotografije 1972-1993“, Arhitekturni muzej, Ljubljana; Umetnostna galerija, Maribor; Obalne galerije, Koper
1996
„Anderswo“, Fotogalerie Wien (Katalog)
1998
„Vitalogy“, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz (Katalog)
„Kaddisch“, Galerie Camera Austria, Graz (Buch)
2002
„Light Works“, Knjiznica I. Potrca, Ptuj (Katalog)
2003
„Light Works“, Fotogalerija Stolp, Maribor
„Augen:Blicke“, Literaturhaus, Graz
„Grenz.Räume“ (mit Inge Morath und Stojan Kerbler), Künstlerhaus, Graz; Koroska galerija likovnih umetnosti, Slovenj Gradec; Mestna galerija, Ljubljana; Pkrajinski muzej, Koper; Leica Gallery, New York; Leica Gallery, Tokyo; Galerie Westlicht, Wien (Buch)

AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN (AUSWAHL):

1968
„Bilderschauen“, Photokina, Köln (Katalog)
1970
„Europäische Fotografen“, Palais Charlottenburg, Berlin (Katalog)
1974
„Kreative Fotografie aus Österreich“, Palais Thurn & Taxis, Bregenz (Katalog)
1975
„1. Triennale de la Photographie“, Musée d’art et de histoire, Fribourg
1977
„Leben mit einer Stadt“, Kulturhaus Graz (Katalog)
1978
„Hommage a Marcel Duchamp“, Moderna galerija, Ljubljana (Katalog)
1980
„Metaphysical Presence“, Likovno razstavisce Jakopic, Ljubljana (Katalog)
1981
„Fotografia Austriaca“, Consejo Mexicano de Fotografia, Mexico City
1982
“21 Photographes contemporain en Europe”, Museé Reattu, Arles
1983
„New B&W Western European Photography“, Northeastern University, Boston
1984
„Contemporary European Photography“, Benteler Galleries, Houston
1985
„Six Austrian Photographers“, Arbitrage Gallery, New York
1986
„Visages, Paysages“, Tour Eiffel, Paris (Katalog)
1987
Oostenrijkse Fotografije in de 20ste EEUW“, Provinciaal Museum voor Fotografie, Antwerp
1988
„Sloveni di Confine“, Centro Culturale Pubblico Polivalente, Ronchi die Legionari (Katalog)
1989
„Zwischen Himmel und Erde“, Stadtmuseum Graz
1990
„Landeskundepreis für Bildende Kunst“, Neue Galerie, Graz
1991
„Im Bilde“, Galerie hlavnicho mesta Prahy, Praha
1992
„Amerika – hin und zurück“, Stadtmuseum Graz
1993
„Forum Stadtpark Graz“, Museum für Volkskunst, Kharkov
1994
„Fotografia austriaca“, Galleria Sagittaria, Pordenone (Katalog)
1996
„Antagonismes“, Centre Nationale de la Photographie, Paris (Katalog)
1997
„Una Vision Real“, Centro de la Imagen, Mexico City (Katalog), Künstlöerhaus Wien;
„Ich ist ein anderer“, Kulturhaus Graz
„Stadtpark zwei“Österreichisches Konsulat, Krakow, Photography Museum, Thessaloniki (Katalog)
2000
„Nadeir“, Kirche St. Andrä, Graz
2001
„Akt na Slovenskern“ (Katalog), Jakopiceva galerija, Ljubljana
2002
„Bildsammlung Steirischer Fotografen“, Künstlerhaus Graz
„Graz Intern“, Forum Stadtpark, Graz
„Likovna kolonija Talum“, Miheliceva galerija, Ptuj )Katalog)
2004
Galerija fotografija, Ljubljana (Katalog)

© Künstler, 2004

  • Bibliothek
Österreichische Fotografie I
von 18.09.2014 bis 08.11.2014
Agnes Pammer, Thomas Albdorf, Tina Lechner, Christiane Peschek, Johann Schoiswohl, Hanna Putz, S...
Das Haus (ausgestellt)
von 24.07.2014 bis 13.09.2014
Aglaia S. Konrad
TERMINI
von 20.05.2014 bis 12.07.2014
Heidi Specker
Laurenz Berges - Bernhard Fuchs - Jitka Hanzlová
von 27.03.2014 bis 17.05.2014
Bernhard Fuchs, Laurenz Berges, Jitka Hanzlová
ROB HORNSTRA & ARNOLD VAN BRUGGEN
von 30.01.2014 bis 22.03.2014
Rob Hornstra
Markus Krottendorfer - Phantom of the Poles
von 14.11.2013 bis 18.01.2014
Alfred Seiland, Markus Krottendorfer