Lotte Hendrich-Haßmann

Geboren: 1932
Nationalität: Austria
Lebt in: Vienna

Geboren in Graz.
1951 Textilfachschule Wien.
Ab 1954 Hochschule für angewandte Kunst, Meisterklasse für textiles Gestalten, ab 1958 Lehrerin.
1961 Aufenthalt in den USA.
Seit 1973 Beschäftigung mit Fotografie, Video und Film. Liselotte Hendrich-Haßmann ist eine bekannte Künstlerin und Fotografin, die sich mit feministischen Themen befasst.

© Geschichte der Fotografie in Österreich, 1983.

  • Ausstellungen

Ausstellungen in der Galerie Fotohof

- Reflexionen - 7 Austrian Female Artists (1982)
WAIT UNTIL THE NIGHT IS SILENT - VEGAS AND SHE
von 25.06.2015 bis 01.08.2015
Iris Andraschek, Stefanie Moshammer
NOT A HOUSE / BUT A FACE
von 02.05.2015 bis 13.06.2015
Joachim Brohm, Valentina Seidel
The Castle (Das Schloss)
von 12.03.2015 bis 25.04.2015
Véronique Bourgoin, Juli Susin
Österreichische Dokumentarfotografie
von 22.01.2015 bis 07.03.2015
Helmut Steinecker, Elisabeth Czihak, Matthias Aschauer, Christopher Mavric, Rudolf Strobl, Otto ...
Ursprung
von 20.11.2014 bis 17.01.2015
Otmar Thormann