Erich Kees

Geboren: 1916
Nationalität: Austria
Lebt in: Graz

Geboren in Graz. Architekturstudium, Kriegsdienst.
1945-78 technischer Beamter im Landesdienst in Graz, 1950 Mitgründer und Leiter der TVN Fotogruppe Graz.
Ab 1956 intensive Kurs- und Vortragstätigkeit über zeitnahe Fotografie.
1973-80 Gestaltung und Durchführung des steirischen Landes-Förderungspreises für Fotografie, seit 1977 Leiter der Fotoseminare der Musischen Sommerkurse in Neumarkt/Steiermark.
Bekannter Autorenfotograf und bedeutender Vermittler unkonventioneller Ansätze der künstlerischen Fotografie und Mitgestalter der heutigen steirischen Fotoszene.

© Geschichte der Fotografie in Österreich, 1983.

  • Ausstellungen
  • Bibliothek

Ausstellungen in der Galerie Fotohof

- Stadtlandschaften (1983)
WAIT UNTIL THE NIGHT IS SILENT - VEGAS AND SHE
von 25.06.2015 bis 01.08.2015
Iris Andraschek, Stefanie Moshammer
NOT A HOUSE / BUT A FACE
von 02.05.2015 bis 13.06.2015
Joachim Brohm, Valentina Seidel
The Castle (Das Schloss)
von 12.03.2015 bis 25.04.2015
Véronique Bourgoin, Juli Susin
Österreichische Dokumentarfotografie
von 22.01.2015 bis 07.03.2015
Helmut Steinecker, Elisabeth Czihak, Matthias Aschauer, Christopher Mavric, Rudolf Strobl, Otto ...
Ursprung
von 20.11.2014 bis 17.01.2015
Otmar Thormann