Erich Kees

Geboren: 1916
Nationalität: Austria
Lebt in: Graz

Geboren in Graz. Architekturstudium, Kriegsdienst.
1945-78 technischer Beamter im Landesdienst in Graz, 1950 Mitgründer und Leiter der TVN Fotogruppe Graz.
Ab 1956 intensive Kurs- und Vortragstätigkeit über zeitnahe Fotografie.
1973-80 Gestaltung und Durchführung des steirischen Landes-Förderungspreises für Fotografie, seit 1977 Leiter der Fotoseminare der Musischen Sommerkurse in Neumarkt/Steiermark.
Bekannter Autorenfotograf und bedeutender Vermittler unkonventioneller Ansätze der künstlerischen Fotografie und Mitgestalter der heutigen steirischen Fotoszene.

© Geschichte der Fotografie in Österreich, 1983.

  • Ausstellungen
  • Bibliothek

Ausstellungen in der Galerie Fotohof

- Stadtlandschaften (1983)
Österreichische Dokumentarfotografie
von 22.01.2015 bis 07.03.2015
Helmut Steinecker, Elisabeth Czihak, Matthias Aschauer, Christopher Mavric, Rudolf Strobl, Otto ...
Ursprung
von 20.11.2014 bis 17.01.2015
Otmar Thormann