aktuelle Ausstellung:
Hannah Modigh – Delta

Ausstellung: 29. November 2019 − 25. Jänner 2020

Hannah Modigh – from the series: Delta, 2014–19
 

Hannah Modigh zählt zu den etablierten jüngeren Fotografinnen Schwedens. Durch einfühlsame, poetische Bildessays und Bücher von krisengeschüttelten Orten in den USA – sei es über von Drogen geplagte Kleinstädte in den Appalachen (Hillbilly Heroin, Honey) oder verarmte Gegenden Lousianas (Hurricane Season) bzw. durch Por-traits von schwedischen Jugendlichen auf der Suche nach Identität (Milky Way) – erreichte Modigh internationale Aufmerksamkeit.

In ihrer ersten Einzelausstellung in Österreich zeigt Hannah Modigh im FOTOHOF ihre neueste Arbeit Delta. Mit der umfangreichen Serie aus kleinformatigen, intimen Bildern eröffnet sie einen sensiblen Einblick in einen familiären Kosmos über Generationen hinweg.

„Delta ist eine Fotoarbeit über die Zeit. Seit fünf Jahren bin ich besessen davon, Bilder von der Zeit zu machen. Ich habe nach Spuren gesucht, die die Anwesenheit einer Abwesenheit darstellen, in der Leben und Tod unter einer fragilen Grenze zur Außenwelt vibrieren.“ (Hannah Modigh)

Zur Ausstellung erscheint der gleichnamige Bildband Delta (Editions Bessards, Paris). Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt mit der Gallery of Photography in Dublin, Irland, wo die Ausstellung ab März 2020 zu sehen sein wird.

Hannah Modigh, *1980 in Stockholm; lebt und arbeitet in den USA und Stockholm / Schweden.  www.hannahmodigh.se

 

Im FOTOHOF archiv:
Arbeiten von Heidi Harsieber

Ausstellung: 28. November 2019 − 4. April 2020

Heidi Harsieber, Hermann und Rita Nitsch, 2009 aus der Serie „Einblicke. Künstler und ihre Partner“
 

20. Februar 2020, 19 Uhr
Heidi Harsieber „trash”: Analoge Diaprojektion und Live Musik:
Die Künstlerin spricht über ihre Arbeit und Musik von Franz Koglmann (Flügelhorn) und Peter Herbert (Kontrabass)

 

Zwischen 2004 und 2014 hat die Wiener Fotografin Heidi Harsieber KünstlerInnen und ihre PartnerInnnen in teils aufwändigen und langen Portraitsitzungen fotografiert. Der Bildband „Einblicke“ (erschienen in der FOTOHOF edition) fasste einen Teil dieser Arbeit in Buchform. Das FOTOHOF archiv hat jetzt die Negative und viele Originale dieser großen Werkgruppe erhalten und wird in dieser Ausstellung Einblicke in die Werkgruppe geben. Die Ausstellung geht „hinter“ die Einzelbilder der Buchproduktion zurück und zeigt Beispiele der ursprünglichen Aufnahmeserie in Form von Bildgruppen. Diese Bildgruppen sind großteils Originale von Heidi Harsieber, die sich mit solchen Serien ihrem Thema angenähert hat.

Eine weitere Werkgruppe von Heidi Harsieber unter dem Titel „Trash“ stammt aus den frühen 1970er Jahren und zeigt abstrakte Farbaufnahmen, die erstmals 1975 im Museum des 20. Jahrhunderts in Wien als Dia-Projektion gezeigt wurden und seither kaum zu sehen waren.

FOTOHOF archiv
Sparkassenstraße 2, 5020 Salzburg
Öffnungszeiten: nach Anfrage im FOTOHOF

 

Newsletter

Aktuell

LEHEN / SEHEN

Mittwoch, 4. Dezember, 17:30

Inge Morath in Rom

Ausstellung: 30. November – 19 Jänner, Museo di Roma in Trastevere

Book Talk: 4 KünstlerInnen im Gespräch

22. November, 19 Uhr im FOTOHOF

Buchpräsentation: Hanns Otte – Quartier Riedenburg

7. November 2019, 17:30–20 Uhr, Architekturhaus Salzburg

Polycopies Paris

Buchmesse 6. – 10. November 2019

INSIDE IRAN

Ausstellung: Kunsthaus Raskolnikow, Dresden

Lange Nacht der Museen

am 5. Oktober ab 18 Uhr im FOTOHOF

Andreas Mader: Die Tage Das Leben 1988–2018 Buchpremiere

Do, 26. September 2019, 19 Uhr. Photographischen Sammlung der SK-Stiftung Kultur Raum Köln

Inge Morath "Portraits" in Prag

Eröffnung: 19.9., Ausstellung bis 9.1. 2020

Stadtfotobuch-Sprechstunde zu "Imperial Courts"

Samstag, 10. August, 11–13 Uhr

PLAYING THE PAST

Eröffnung und Talk:
8. August, 19 Uhr im Archiv

Gerti Deutsch – Life in Japan

27. Juni – Lesung und Eröffnung im Archiv

Tage der Archive 2019

Führungen, Vorträge und Tag der offenen Tür am 15. Juni 2019, 10 − 16 Uhr

NEWCOMER. – SchülerInnen der HTL Salzburg

Montag, 27. Mai, 18 Uhr im FOTOHOF

MICHAEL ASHKIN

9. April − Talk im FOTOHOF

Katharina Gruzei − Bodies of Work

6. April − Buchpräsentation in Wien

It's a book

Buchmesse in Leipzig

photobook market

FOTO WIEN − 23 + 24 März

3 Künstler_innen im Gespräch

FOTOHOF talk: 14. März 2019, 19 Uhr

Inge Morath − La vita. La Fotografia.

Ausstellung in Treviso (Italien)

Lisl Ponger − Professione: fotografa

Buchpräsentation im Rupertinum: 23. Februar

PHOTO BOOK MARKET

Foto Wien − 23+24. März 2019